Geschichte

Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der Stadt Bern (AKiB) war bis Ende 2010 die Trägerschaft von Radio chrüz+quer und des Hörbuchverlags Hörmal. Nach 25 Jahren wurde das Radio-Angebot eingestellt, der Hörmal-Verlag wurden vom neu gegründeten Verein Hörmal übernommen und weitergeführt.

 

Die gesamte Radio-Produktion von 1986 bis 2010 wurde von der Schweizer Nationalphonothek in Lugano übernommen, wo die Sendungen nun schrittweise erfasst werden und Eingang in den Katalog finden. Unsere Hörbuch-Produktionen sind unter der Adresse www.fonoteca.ch bereits zugänglich.

 

J ä g e r I N N E N ?

Elisabeth 'Sisi', Kaiserin von

Österreich-Ungarn, erzählt in der neuen Sonderausstellung Lippenstift und Patrone des Schweizer Museums für Wild und Jagd auf Schloss Landshut von ihrer einzigen wahren Leidenschaft: der Jagd hoch zu Pferd!

 

Mehr Geschichten und Hintergründe von Jägerinnen früher und heute

Der Berner Stadtführer

 

für Einheimische - und für solche, die es werden wollen:

 

    www.bärnischeso.ch

 

Hörmal hat hörbar mitgewirkt!

Audio-Collage.mp3
MP3 Audio Datei 11.1 MB