Das Team

Pierre Kocher

Co-Leitung

pierre.kocher@hoermal.ch

 

Aktuell: Nach 20 Jahren Redaktions- und Betriebs-leitung beim Lokalradioprojekt chrüz+quer und dem Audio-Verlag Hörmal frühpensioniert. Seither als Präsident und Geschäftsführer des neuen Vereins Hörmal tätig.

 

Hintergrund: Studium der Germanistik/Romanistik/Literaturkritik an der Uni Zürich, lic. phil. I, daneben aktiv im Studententheater. Arbeitete 1976 bis 80 als Gymnasial-
lehrer an Zürcher Gymnasien und als freier Kulturjournalist für die NZZ.
Ab 1980 Hörspielregisseur/-dramaturg und Programmgestalter/Redaktor Wort bei Radio DRS Bern, daneben auch Autor fürs Tages Anzeiger Magazin. Im Zeitraum 1980-90 Theater-Regisseur in verschiedenen Ensembles der Region Bern und in Freiburg. Ab 1991 Redaktions- und Betriebsleiter des ökumenischen Wortradios chrüz+quer, seit 2006 erweitert zum Audio-Verlag Hörmal: Produzent von
Radiosendungen, Hörbüchern und Audio-Auftragsarbeiten für ‚verwandte’ Dritte (Museen, Verlage, öffentliche Institutionen und Ämter, Landeskirchen).


Persönlich: Geboren 1950 und aufgewachsen in Büren an der Aare,
Studium und erste Arbeitserfahrungen in Zürich, seit 1980 wohn- und lebhaft
in Bern.

Carol Rosa

Co-Leitung

carol.rosa@hoermal.ch

 

Aktuell: Leiterin Kultessen, Kinderuni Bern und Leporello Schweiz. Freie Medienpädagogin (u.a. Schulen nach Bern und Schreibzeit Schweiz) und Museumspädagogin (u.a. für das Historische
Museum Bern: Kinder-Audioguide "James Cook“).

 

Hintergrund: Studium der Deutschen Literatur, der Germanischen Philologie und Journalistik in Freiburg, Nachdiplom für Kinder- und Jugendliteratur an der STUBE Wien (Studien- und Beratungsstelle für KJL – Kinder- und Jugendliteratur). Nachdiplomstudium für angewandte Theaterpädagogik an der Hochschule für
Musik und Theater in Zürich. MAZ-Diplom der Höheren Fachschule für Journa-
lismus (Medienausbildungszentrum Luzern). Erwachsenenbildnerin SVEB.

 

Persönlich: Geboren 1966 im Seeland, längere Zeit in Luzern, seit 1995 mit
Partner und zwei Kindern in Bern. 

J ä g e r I N N E N ?

Sissi, die Kaiserin, die am liebsten Jägerin war... Die Sonderausstellung 2018 des Schweizer Museums für Wild und Jagd auf Schloss Landshut trug den Titel Lippenstift und Patrone.

 

Alle Geschichten der Jägerinnen in der Ausstellung ...

Berner Stadtführer

 

für Einheimische - und für solche, die es werden wollen:

 

    www.bärnischeso.ch

 

Hörmal hat hörbar mitgewirkt!

Audio-Collage.mp3
MP3 Audio Datei 11.1 MB